Reservierung / Ticketing – Ticketing ist mehr als nur die Reservierung

Unter Ticketing verstehen die meisten Menschen den Einkauf von Eintrittskarten über das Internet. Dabei steckt jedoch deutlich mehr dahinter. Denn mit einem modernen Ticketsystem lassen sich alle Vorgänge von der Bestellung über die Saalplanansicht bis hin zur Reservierung der Plätze in einer Hand erledigen. Darüber hinaus hat man auch eine Historie zur Verfügung, in der man alle getätigten Prozesse nachvollziehen und auch nachverfolgen kann.

Mit einem entsprechenden System steigert man zum einen die Kundenorientierung und schafft zum anderen eine Nachhaltigkeit im Bereich der Kundenbetreuung und somit auch bei der Kundenzufriedenheit.


Anforderungen an das System

Wenn Sie sich dazu entscheiden ein solches Tool einzuführen, so sollten Sie darauf achten, dass es sich in Ihre bestehende IT-Infrastruktur einbinden lässt. So können Sie einfacher und bequemer einsteigen.

Die folgenden Gesichtspunkte sollten Sie darüber hinaus beachten und in Ihre Planungen mit einbeziehen:

  • Aufbau eines Supports und von Supportstrukturen
  • Abbildung von Kundendaten und Serviceinformationen
  • service-orientiertes Management (Problemlösung)
  • ständige Optimierung
  • Kundenreporting

Supportaufbau

Mit einem gut durchdachten System lässt sich die Historie jedes einzelnen Geschäftsvorgangs nachvollziehen. Zudem lassen sich sämtliche Prozesse eines Vorgangs lückenlos dokumentieren und auswerten. So hat jeder Mitarbeiter, der im Bereich Ticketing / Reservierung tätig ist, die Möglichkeit, die Anliegen der Kunden anhand der vorhandenen Dokumentation zu bearbeiten. dadurch erhöht sich die Flexibilität Ihres Unternehmens.

Vor allem unter Berücksichtigung des immer schneller werdenden Handels in einem rasant steigenden Geschäftsfeld Online-Dienste ist die Einführung eines Ticketings unentbehrlich, alleine schon um am Markt konkurenzfähig zu bleiben.

Prozessabbildung

Prozesse geben Ihren Mitarbeitern Handlungsempfehlungen und Richtlinien sowie feste Abläufe vor, die zu einer Vereinheitlichung und Vereinfachung der Geschäftsprozesse führen. Jeder einzelne Schritt eines gesamten Falls sind den Mitarbeitern bekannt und sie wissen, welche Schritte als nächste folgen.


Vorteile

Neben den bereits erwähnten Punkten der Flexibilisierung, Vereinheitlichung und Vereinfachung bietet das Ticketing im Bereich der Reservierung und aller damit verbundenen Aufgaben auch die Möglichkeit, bei eventuell auftretenden Problemen eine automatische Zuordnung an die entsprechenden Fachberater oder gar an den festen Ansprechpartner zu gewährleisten. Der Kunde bekommt den Eindruck, dass man sich seines Problems annimmt und qualifiziert an die Lösung herangeht. das liegt auch daran, dass die Mitarbeiter durch die Dokumentation einen Überblick über den gesamten Vorgang haben. Zudem erreichen Sie hiermit einen einheitlichen Unternehmensauftritt nach außen hin. Durch die Archivfunktion des Systems haben Sie auch nach langer zeit immer noch Einblick in abgeschlossene Fälle, Ihr Wissen geht also nicht mit dem Abschied eines Mitarbeiters verloren.


Fazit

Mit dem richtigen Einsatz bzw. der richtigen Nutzung des Systems sind Sie in der Lage, ihren Kunden sozusagen alle Wünsche von den Augen abzulesen. Sie schaffen mit relativ wenig Aufwand ein erstklassiges Objekt, um alle Daten Ihrer Kunden zu verwalten und jederzeit eine lösungsorientierte Hilfestellung anzubieten.


Erfahren Sie mehr über Leistungen die ein Callcenter Ihnen bieten kann. Sie finden auf unserer Website noch mehr Informationen über folgende Leistungen: